Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Last week
  2. Hallo Georg, bei der 2014er ist das recht einfach. Du hast auf der Auslassseite des Zylinders zwei gekonterte Schrauben im Deckel von der Auslasssteuerung. Mit denen stellst du die Anschläge für die Schieber ein. Ganz wichtig ist hier zu checken, dass der untere Anschlag passt und die Schieber nicht am Kolben schleifen. Den oberen Anschlag stellst du so ein, dass bei maximaler Öffnung der obere Hebel wo die Stange dran geht nicht oben am Zylinder anstößt. Die Stange selbst stellst du nur so ein dass du kein Spiel hast.
  3. Hallo, hat von euch vielleicht jemand eine Anleitung wie man an einer TM300 MX von 2014 die Auslassteuerung einstellen? Ich habe im Rahmen einer Motorrevision die Schieber erneuert. An den Einstellungen der Druckstangen und Hebel habe ich nichts verändert. Trotzdem würde ich gerne zur Sicherheit mal nachmessen. Grüße, Georg
  4. Earlier
  5. DTM klub

    Verkaufe TM MX 250Fi ES 4T

    Hallo ich verkaufe TM MX 250Fi ES 4T https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tm-mx-250fi-es-4t/1478516149-305-3826
  6. paddy144

    Verkaufe TM EN 300fi 4T

    Hi zusammen, verkaufe meine TM. Absolut geikes und zuverlässiges Bike. Hier mal der Link zur Anzeige: http://Verkauf ich gerade bei #eBayKleinanzeigen. Wie findest du das? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tm-racing-en-300-fi-4t-moto-tm-250-mx/1475088313-305-6608?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android
  7. GPM

    300er 2t Fi 2020 Diagnose Port

    Schwarz und rot sind Masse und 12V, grün und weiß ist die CAN Schnittstelle.
  8. Kennt jemand die Steckerbelegung des Diagnose Ports am Motorrad. Würde gerne die Ölpumpe entlüften und das TMEES kontrollieren. Es gibt ein spezielles Kabel dazu TM Racing Part No’ 68192 müsste nur wissen wo das Plus + und das Minus - belegt ist. Das Motorrad ist Super haben 2 Stück, nur zu empfehlen. Grüsse aus der Schweiz
  9. b-joe

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    brauchste nicht, ich fahre bei meiner 40 jahre alten honda 1/60, 1/20 war ab werk angegeben damals. mehr verschleiss hab ich nicht, aber weniger nebel. die beiden auslassschieber haben eine bohrung für den mitnehmerstift. die darf nicht ausgenudelt sein. und die beschichtung der schieber sollte nicht durchgeschliffen sein. die schächte für die schieber im zylinder sollten auch nicht verschlissen sein, bei verschlissenen schiebern sind aber oft auch die schächte ausgenudelt. ich wüsste keinen der die schächte wieder in ordnung bringt da man da nicht zum schweissen rein kommt.
  10. No155

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    Ich bin bei Tabellen immer vorsichtig, da der Kram zumindest früher auch vieeeel zu fett war. Naja, zieh den Zylinder und schaue die die Laufbahn und Schieber der Auslasssteuerung an, dann siehst du ja, ob es zu arg klappert :) So fett, wie deine Karre rennt, verschleißt es deswegen eher mehr, als alles andere ;)
  11. 2Stroker Oberlausitz

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    Mit dem Standgas hat sich geklärt, hab nun auch spiel im Gaszug der benötigt wird zum einlenken. Okay als reicht die original Mischung 1:40/1:50 voll und ganz. Hab immer schiss zwecks Schmierfilmabriss.. Okay werde mal die Düsen bei MBS ordern mit der Nadel, habe von Mike eine Tabelle geschickt bekomm, wo die Standardbedüsung drin steht für die jeweiligen bj und Hubraum. Kannst du mir auch Tipps geben wie ich merke, dass der Außlassschieber ausgenuckelt ist 🤔🤔🧐
  12. No155

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    Du kannst dir den extra Tropfen Öl auch sparen, die modernen, synthetischen Öle sind nicht mehr irgendeine Addinolplörre aus 1974 (keine Verunglimpfung Addinols gegenüber, auch die sind wohl mit dem Zeitgeist gegangen ;) ), 1:40 oder 1:50 passt da schon. Die Hauptdüse ist für dein Einsatzgebiet echt etwas groß, der Schieber - für mich zumindest - top; LLD einen Tick fett aber noch vertretbar, ist dem Auspuffsabbern aber auch nicht abträglich. Die Nadel ist unten raus echt fett und wird dir wohl hauptsächlich das Fahren vermiesen bzw. dir immer das Kurbelgehäuse zulaufen lassen. 4. Kerbe von unten? Also 2. Kerbe von oben (mager)? Ich würde da mal folgendes Setting testen: LLD 40 oder 38 HD 172 Gemischschraube erstmal so lassen auf 1 1/2 Umdrehungen bzw. entsprechend nachjustieren. Nadel N0ZI oder DDK. Beide Nadeln wären auf der mittleren Kerbe immer noch ein wenig magerer, als deine N1EC zzgl. deiner beschriebenen Probleme AAABER denk dran, alle Angaben ohne Gewähr, die Details musst du dir schon selbst herausfahren. Der Gaszug muss ein wenig Spiel haben, darüber solltest du nichts einstellen können, was das Standgas angeht - schau da unbedingt nach, sonst gibst du beim Lenken ggf. unbewusst Gas. Kann böse ins Auge gehen.
  13. 2Stroker Oberlausitz

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    Grüße, Hab mal alles rausgesucht gehabt, folgende Daten sind: Gasschieber *7 Nadel N1EC (4Kerbe von unten sprich Nadelspitze) HD: 188 ND: 40 Luftgemisch ist momentan 1,5 offen. Fahre viel Wald, Straße und Querfeld sprich enduro. Tanke auch so 1:40, jedoch immer tropfen mehr Öl rein 🤫
  14. No155

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    Moin, solange du nicht die Düsen- und Schiebergröße sowie die Nadel mal kundtust zzgl. der Gemischschraube und ggf. Leerlaufschraube, wird dir hier niemand helfen können.
  15. 2Stroker Oberlausitz

    Vergaserabstimmung Keihin Pwk 38

    Hallöchen an Alle TMer Freu mich hier in diesem Forum zu sein bei Gleichgesinnten. Habe seit 1jahr jetzt eine 250er EN von 2003 Stahlrahmen. Moped war günstig, da Bastelbude. habe sie mir soweit wieder original aufgebaut mit Lichtkabelbaum, tacho, Kennzeichenhalter, Blinker. nun zu meinem Problem, dass bike startet kalt sehr sehr schlecht. Gefühlt 100x kicken bis es mal ein Murks macht. Sobald die TM läuft, hält sie Standgas und springt warm auf ersten Kick an. Vergasertechnisch habe ich den Schwimmer laut Mikes Bike Shop eingestellt und laut Forumwert= 16mm pwk 38. Bedüsung kann ich euch leider noch nichts zusagen, finde sie läuft zu dick, sift am Krümmer und Endtopf raus..das nächste Phänomen ist, dass ich sie nicht mit der Vergaserstandgasschraube einstellen kann nur über Gaszugschraube oben an der Amatur 🙄. Bin bisschen am verzweifeln da der schwimmerstand sich schon be*** einstellen lassen hat mit 60grad Neigung. Bitte um Hilfe
  16. b-joe

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    sollte R1469D heissen.
  17. Steve

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    Ok , alles was du beschreibst trifft voll und ganz auf meine TM zu. Ich gehe mal ran und gebe Info. Vielen Dank dafür schonmal.
  18. No155

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    Tipps sind schwer, da sowas absolut fahrzeugabhängig ist (wie ist das Setting vom Motor, Verschleiß, Wetterbedingungen, örtliche Gegebenheiten). Ich kann dir aber versichern, dass es sich a) lohnt, dort etwas Hirnschmalz zu investieren und b) wenn die Abstimmung passabel passt, du nicht mehr riesig dran rumschrauben musst, solange du jetzt nicht auf einmal in komplett anderen Regionen fahren willst Bläut der Ofen stark im Stand, als auch beim fahren? Ich kann dir dabei leider keine genaue Richtung aufzeigen, so viel gibt meine Glaskugel nicht her. Als Vorschlag: Entweder, mal an die Luftschraube - sofern es sonst halt passt - in Viertelumdrehungsschritten verstellen und die Sache im Auge behalten (fetter, magerer), was sich ändert oder wenn es bei größeren Schieberöffnungen (1/2 bis Vollgas -> Hauptdüse) nicht geht, evtl die HD kleiner wählen und wieder checken. Fahre auch immer ein kleines Stück, um Veränderungen festzustellen. Die ersten paar Meter muss sich das Kurbelgehäuse erstmal freiblasen, falls sich dort aufgrund eines sehr fetten Settings schon Sprit angesammelt hat, sieht man auch immer schön am Gebrabbel des Motors, ggf. ein kurzes Rucken und dann geht es voran, inkl. dichterem, blauen Wölkchen aus dem Auspuff.
  19. Steve

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    Luftschraube 1,1/2 offen. Hast du da schonmal nen Tipp? Mit dem Standgas habe ich genau diese Erfahrung beim ersten Start schon gemacht wie du erwähnt hast 😅
  20. No155

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    Was sagt die Luftschraube (ja, schon wieder )? Das Feinjustieren benötigt etwas Gefühl, an sich ist es aber kein Hexenwerk, was ewig dauert. Seh nur zu, dass der Motor warm ist und du nur eine Änderung zeitgleich durchführst, sonst verzettelst du dich. Denk dran, dass du am PWK das Standgas bzw. die Schieberhöhe mit der schwarzen Schraube separat einstellen kannst; am PWM ging dies nicht. Dort wurde der Querschnitt nur über den drehbaren Chokeknopf angepasst....klappte alles nicht so prall, fand ich. Ui, 5.5er Schieber, das ist ein sehr kleiner Luftausschnitt. Da musst du mal gucken, ob die LLD da so passt. Ich persönlich fand die K7 am angenehmsten. Den Nadelcode kannte ich noch gar nicht, ggf. ist da auch schon ein Nachrüstteil verbaut, kann ich dir gerade nicht weiter bei helfen, müsste ich erst checken.
  21. Steve

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    Guten Morgen, R 14 169 D Nadel ist verbaut mit dem Schieber der auf dem Bild zu sehen ist. Ich bin so gespannt wie lange das Abstimmen dauern wird und wie sie danach Laufen wird. Im Stand läuft sie gut soweit aber oben rum habe ich dieses typische 2 Takt kalter Motor verhalten.
  22. No155

    TM 125 MX läuft nur auf Vollgas

    ... HD mäßig würde ich Richtung PWM gehen, die LLD könnte man auch von dort aus beginnen zu schauen. Das Abstimmen wird dich sicher einen Moment beschäftigen, lohnt sich aber. Der PWK läuft eben doch bedeutend schöner, als der PWM. Was für ein Schieber ist beim PWK dabei gewesen? 6.5 oder 7?
  23. olati

    TM MX 144 Kaufberatung

    Hallo Archi, Du mußt bei jedem Motorrad auf gewisse Sachen achten, egal ob TM oder andere Marken. TM hat keine speziellen Schwachstellen, außer vielleicht das TMEES. Das ist aber auch kein Hexenwerk. Die kleinen Motoren (125/144) machen hier eigentlich die wenigsten Problem, such mal hier im Forum... Was du machen kannst, ist zu schauen, ob die Bowdenzüge vom TMEES Spiel haben (dürfen so gut wie keines haben) und natürlich fragen, ob die Züge schon mal erneuert wurden. Auf der Seite vom Mike ist eine Anleitung zum einstellen des Ganzen. Viel Erfolg
  24. GPM

    300er Einspritzer

    Hallo Schotti, ja wir haben die neue 20er mit Einspritzunh hier stehen. Auf jeden Fall ein sehr gutes Bike.
  25. Schotti

    300er Einspritzer

    Hallo zusammen Hat schon jemand Erfahrung mit der Einspitzer gemacht? Gruß Schotti
  26. hallo kann uns jemand helfen.haben die tm mx125 2005 motor zerlegt in der kurbelwelle sind kork propfen die nicht mehr fest sind.weis jemand wo mann sie neu bekommt oder muss das so? mfg jörg
  1. Load more activity
×