Jump to content

GPM

Members
  • Content Count

    446
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    40

GPM last won the day on November 4 2020

GPM had the most liked content!

Community Reputation

58 Excellent

3 Followers

About GPM

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Bikes
    TM MX125 '18 | TM MX300 '18

Recent Profile Visitors

5,229 profile views
  1. GPM

    TM SMR 300 Fi Mapping ändern

    Du bekommst von TM ein passendes Kabel, ist allerdings nicht ganz günstig. Dann brauchst du noch die passende Software für dein Bj. die man leider nicht mal eben so an jeder Ecke bekommt aber auch das ist lösbar. Fertige Mappings für deine Änderungen wirst du allerdings nicht finden. Du kannst zwar in gewissen Grenzen die Einspritzmenge und Zündwinkel anpassen aber da sollte man schon wissen was man da tut, ansonsten kann das auch mal ganz schnell nach hinten los gehen. Wenn dir da die Erfahrung mit Abstimmungen fehlt empfehle ich dir also eher nach einen Händler Ausschau zu halten der dir ein erprobtes Setup anbieten kann oder eben die Möglichkeiten hat die Maschine sauber abzustimmen.
  2. So lässt sich keine Aussage über den Zustand des Lagers bestimmen weil dort mehrere Parameter rein spielen. Um es sauber zu bestimmen musst du die kw schon ausbauen oder zumindest den zylinder runter nehmen 😉
  3. GPM

    144 EN Licht

    Welches bj. Hast du denn? Da gibt es durchaus Unterschiede.
  4. GPM

    Ölfrage 300 fi 2s

    Aussage von TM ist, dass die nur Bardahl getestet haben und auch nichts anderes empfehlen. Wenn du also auf Nummer sicher gehen möchtest was ggf. Garantie/Kulanz würde ich dem auch nachgehen. Wir nutzen sonst das 2t Öl von Ravenol, bei der 2t Fi aber genau aus diesem Grund nur das von Bardahl. Unterm Strich braucht die Karre aber so wenig, dass man selbst mit dem teuren Öl nicht wirklich mehr zahlt als bei den Vergasermodellen 😉
  5. Ich habe schon duzende TM Dämpfer sowohl geserviced als auch neu abgestimmt. Viele 'Fahrwerksleute' schrecken vor TM ab, nicht weil die Technik hier so viel anders ist, sondern weil denen einfach die Erfahrung hinsichtlich Abstimmung fehlt und es hier eben auch keine fertigen Setups aus der Schublade zu kaufen gibt.
  6. GPM

    300er Einspritzer

    Stimmt der Drosselklappensensor hat da tatsächlich einen Einfluss aber es gibt ja auch Vergaser die einen solchen haben wie z.B. bei Yamaha.
  7. GPM

    300er Einspritzer

    Wieso CDI umprogrammieren? Die Zündkurve von der EN kannst du genauso mit nem Vergaser fahren und ich würde mich nichtmal wundern wenn es sogar die selben sind. TMEES ist auch bei beiden gleich. Injektoren raus, Vergaser rein, Tank tauschen und Abfahrt 😉
  8. GPM

    TMEES 144 EN Servoumbau

    Wenn doch alles funktioniert, warum dann etwas ändern?
  9. GPM

    TMEES 144 EN Servoumbau

    Hallo Michael, bei der 18er hatten wir nie Probleme, wenn die TMEES denn sauber eingestellt war. Die problematischen Baujahre bei der 300er waren 2016 und 2017, bevor der neue Umlenkhebel kam. Bei den 125er hatter wir auch nur in den ersten Jahren Probleme bis eine neue Version der Züge verbaut wurde. Am Ende gab es viele Lösungsansätze um das Problem in den Griff zu bekommen. Neu eingestellte Endanschläge haben bei mir nur eine geringe Verbesserung gebracht. Ein komplettes System mit programmierbaren Kurven (über Drehzahl) war da schon deutlich besser, allerdings auch aufwändiger und teurer. Ich hatte auch mal andere Federn zur Vorspannung des Hebels produzieren lassen mit denen es ebenfalls wunderbar funktioniert hat. Andere haben wiederum eine Feder in den Zug eingesetzt, funktioniert auch gut.
  10. Das Thema klingt interessant. Wenn du dazu neue Infos hast dann teile die doch gerne mit uns.
  11. GPM

    En 300 fi 2s Auslasssteuerung

    Ja habe ich aber der passt leider nicht mehr auf die neuen Modelle drauf und leider fehlte mir bisher die Zeit um was neues zu entwickeln.
  12. GPM

    En 300 fi 2s Auslasssteuerung

    Es lässt sich immer was machen. Ein anderer Krümmer ist häufig sehr effektiv aber da gibt es derzeit keine große Auswahl. Die einzige Alternative wär hier der Pro Circuit wobei der Unterschied hier deutlich geringer ist als in der Vergangenheit. Ansonsten kannst du natürlich auch einen anderen Brennraum verbauen. Ich habe letztes Jahr mit VHM zusammen recht viel getestet und der neue Kopf macht schon nen guten Unterschied. Er wurde zwar in erster Linie für MX entwickelt aber du gewinnst damit überm gesamten Drehzahlband an Leistung und legst damit auch an Drehmoment zu. Ich hätte sogar noch einen Kopf und Brennraum hier liegen den ich nur zu Testzwecke montiert hatte genau wie den Pro Circuit Krümmer.
  13. GPM

    En 300 fi 2s Auslasssteuerung

    Negativ, an die Kennlinie kommst du in der ECU nicht so einfach dran. Da müsstest du schon das Steuergerät aufmachen und den guten Lötkolben auspacken.
  14. GPM

    300er Einspritzer

    Wenn die Strecken bald mal wieder auf machen werde ich vllt. bei euch in der Gegend unterwegs sein, dann kannst du die Maschine gerne mal ausprobieren. Das kann ich dir leider nicht beantworten weil ich mich auf die Einspritzer konzentriert habe. Ich gehe aber mal davon aus dass auch das Vergasermodell das gleiche Zündwinkelkennfeld bekommen hat. Was ich vllt. noch dazu sagen muss ist dass das Problem nur auf tiefen Strecken unter hoher hoher Belastung auftritt und auch nur mit einem Zwischenstand 2020. Da gab es übers Jahr verteilt mehrere Updates die Teils Probleme behoben haben aber leider auch hier und da ein neues aufgeworfen haben.
  15. GPM

    300er Einspritzer

    Die 21er Modelle haben jetzt neue KW-Lager bekommen und bis zuletzt laufen die unauffällig. Wegen der aktuellen Lage konnte ich aber nicht wirklich viel testen. Ob das Problem also final gelöst ist wird die Zukunft zeigen. Hinsichtlich der ECU wurde endlich mal der Zündwinkel angepasst und löst damit das Klopfproblem im Teillastbereich. Die Einspritzung ist auch ein Hauch besser geworden aber da gibt es nach wie vor noch Bereiche die nicht ganz optimal sind. Da wird aber sicher bald wieder ein Update kommen was dann kommentarlos auf alle neu ausgelieferten Bikes gespielt wird. Verglichen zur KTM sind die beiden Motoren schon sehr ähnlich. Auch die KTM zeigt Bereiche wo es nicht so ganz dolle läuft und ist tendentiell zu mager unterwegs. Die Bauteilnummern habe ich zwar noch nicht verglichen aber da werden sicher einge Komponenten gleich sein. Der Größte Unterschied zwischen den Bikes liegt dann wohl eher am Chassis und dem Fahrwerk. KYB gegen WP...braucht man eigentlich nicht weiter kommentieren ?
×