Jump to content

GPM

Members
  • Content Count

    378
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    37

GPM last won the day on December 9 2018

GPM had the most liked content!

Community Reputation

55 Excellent

3 Followers

About GPM

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Bikes
    TM MX125 '18 | TM MX300 '18

Recent Profile Visitors

3,791 profile views
  1. GPM

    Tm 250 MX Motor Bj. 2014

    Kolbenringspiel kann natürlich eine Ursache sein. Von Serie aus werden die seit einigen Jahren sogar zu klein gewählt. Bei schnellen Fahrern sind uns deswegen schon mehrere neue Motoren nach wenigen Stunden hoch gegangen. Zum Messen steckst du den Kolbenring in den Zylinder und drückst ihn mit dem Kolben etwas rein damit er auch in der richtigen Position steht. Das Spaltmaß sollte 0,55-0,65 betragen. Bedüsung und Mischungsverhältnis kann natürlich auch ein Grund sein. Was du auch noch überprüfen kannst ist ob die Auslassschieber den Kolben in der unteren Stellung berühren. Das Schadensbild sieht zwar normal etwas anders aus aber eine mögliche Ursache könnte es dennoch sein
  2. GPM

    TM Cup 2019

    Natürlich wird es wieder den TM Cup geben. Eine Liste mit den Rennen und weiteren Informationen findest d hier: http://tmcup.nl/events/
  3. GPM

    TM EN 250 SUMO Umbau

    Die PSF-2 taugt leider wirklich nicht viel und obwohl es das neuere Modell ist war die Vorgängerversion sogar noch besser. Die Japaner sind nicht grundlos zurück auf Federgabeln gegangen und das obwohl diese höhere Kosten in der Herstellung mit bringen. KTM/ Husquarna verbaut zwar noch weiterhin Luftgabeln aber das auch nur rein aus Kostengründen. Gut ist anders. Ich kenne so ziemlich keinen einzigen Fahrer der mit seiner WP AER glücklich ist und nahezu alle investieren da das Geld in ein Umbaukit oder einer kompletten Gabel.
  4. Auch für die alten Modelle findest du noch reichlich Ersatzteile, gebraucht wie neu. Allerdings wirst du die Sachen nicht bei Ebay Kleinanzeigen finden. Kein Händler macht sich die Mühe alle Sachen Monat für Monat rein zu stellen weil die Nachfrage da überschaubar ist. Wenn du was spezielles brauchst solltest du die Händler direkt anschreiben. Die Community kennt sich untereinander und mir ist nahezu kein Fall bekannt wo wir nicht aus irgendeiner Ecke die entsprechenden Teile ausgraben konnten ;-)
  5. GPM

    O Ring Umlenkung?

    Es gibt drei Größen von O-Ringe: Die großen die in die Nut kommen (Nr. 32), zwei kleine für die Lagerung vom Stoßdämpfer (Nr. 42) und die übrigen sind alle gleich (Nr. 38). Dichtringe habe ich bei den TMs schon lange nicht mehr gesehen. Die verwenden da nur noch O-Ringe. Abdeckhülsen hast du nur noch die zwei wo die größeren O-Ringe zu gehören. Am Stoßdämpferfuß kommen keine hin. Da hast nur das Lager, den Bolzen und die beiden O-Ringe links und rechts. Gleiches gilt für den Umlenkhebel am Rahmen und dessen Lagerung im Knochen. Wenn dir da welche fehlen kannst du je nach Zustand die alten wieder verwenden oder neue aus nem lokalen Shop besorgen. Das sind standardgrößen die du an jeder Ecke bekommen solltest. Noch ein kleiner Tipp von mir: Wenn du das nächste mal vor einem Lagerwechsel stehst würde ich lieber die originalen Lager verwenden. Da laufen die Rollen im Lager zum Rand hin spitz zu. Die Prox Lager haben da normale Rollen drin. Wenn die Lager jetzt stark belastet werden hast du da den Nachteil, dass die Rollen platt gedrückt werden und dir das Gehäuse sprengen sodass dein Lager dann direkt wieder kaputt ist. Die paar Euro die du da mehr ausgeben würdest hast du ganz schnell wieder drin ;-)
  6. GPM

    O Ring Umlenkung?

    Die Lager der Umlenkung sind immer auf beiden Seiten mit einem O-Ring abgeschlossen. Die großen sitzen wie du schon gesagt hast in einer Nut drin. Die übrigen werden so auf die Bolzen geschoben.
  7. GPM

    TM Racing soll verkauft werden

    Böse Zungen behaupten so einiges... An den Gerüchten wird aber mit ziemlicher Sicherheit nichts dran sein.
  8. GPM

    Mal wieder paar Fragen

    Kann ich so nicht bestätigen aber am Ende muss jeder selbst seine Erfahrungen machen
  9. GPM

    Mal wieder paar Fragen

    Für die 250/300 sind die Prox mit zwei Ringen. Für die 125/144 nur mit einem. Ich persönlich wechsel immer alle 25h. Allerdings ist das dann auch Rennbetrieb. 100h kann man machen, ist aber halt scheiße weil mit der Zeit der Kolben anfangen kann zu kippeln und du demensprechend auch dein Zylinder mehr verschleißt und ein Kolben im Jahr mehr ist mir da lieber als ein Zylinderschaden zu riskieren. Die zwei Ringe machen verschleißmäßig keinen Unterschied. Im Gegenteil sogar. Durch den zweiten Ring wird die Kippneigung etwas verringert.
  10. GPM

    Mal wieder paar Fragen

    Wenn du beide Kolben bei der 300 direkt miteinander vergleichen würdest bin ich mir ziemlich sicher dass du anders denken würdest 😉 Ich habe einige Leute testen lassen und niemand von ihnen wusste welcher Kolben drin ist. Am Ende hat jeder einzelne zum Prox tendiert. Ich denke die 'ollen Geräte' sind da wohl die bessere Wahl 😉
  11. GPM

    Mal wieder paar Fragen

    Die Einringkolben erlauben eine etwas höhere Drehzahl. Ich persönlich nutze ausschließlich Zweiringkolben. Bei der 125/144 nehme ich den Vertex und bei der 250/300 kommen bei mir die Prox Kolben rein. Damit haben wir über Jahre immer die besten Ergebnisse erzielen können.
  12. GPM

    Auspuffanlagen

    Ist eine eigene Anlage. Einzig den Schalldämpfer nutze ich von PC weil der recht gut zum Krümmer passt.
  13. GPM

    Auspuffanlagen

    Die Anlage die du hier zeigst ist für die 250er. Pro Circuit hat für die 300er eine eigene. Außerdem zeigst du hier den Shorty. Der wird selbst auf der MX Strecke viel zu laut sein. Die Amis haben da ein anderes empfinden was den Sound angeht. Meiner Meinung nach macht der nur noch Krach und hört sich nicht mehr wirklich schön an. Hinsichtlich Leistungscharakteristik möchtest du vor allem mehr Drehmoment haben. Da ist der Pro Circuit auch nicht die richtige Wahl für. Der macht hauptsächlich vom mittleren bis zum oberen Drehzahlbereich mehr Leistung. DPR kannst du auch gleich vergessen. Den gibt es wenn überhaupt nur noch mit ganz viel Glück für die Modelle bis Bj. 2014. Für haben die keine mehr gebaut. Für die europäischen Strecken habe ich letztes Jahr eine Anlage entwickelt die vor allem im niedrigen Drehzahlbereich ordentlich an Drehmoment zulegt und anschließend schön gleichmäßig durch zieht. Bisher waren alle total begeistert davon und haben gleich eine bestellt, unabhängig davon ob es Anfänger oder EMX Fahrer waren. Mit der richtigen Kombination der übrigen Komponenten kann man da schon einiges raus holen ;-)
  14. Ich lasse meine Sachen immer bei Böcker Beschichtungstechnik in Sendenhorst machen. Entspannter Kerl der selbst auch MX fährt und weiß worauf zu achten ist. Kann ich nur empfehlen.
  15. GPM

    Projekt 18.2

    Die haben wir auch im Shop 🙂
×