Jump to content
Sign in to follow this  
Tmrookie76

50er marzocchi Gabel

Recommended Posts

Hallo

bin neu hier und Besitzer einer 2009er tm en 450. 

hab bei der Gabel fest gestellt das wenn ich sie auf dem Kopf Dreh und zurück in einem gabelholm das Öl mehr hin und her gluckert und irgendein Metall hin und her rutscht. 

Will mich erst langsam in Richtung Gabel Service selber machen vortasten und deshalb frag ich mal hier nach was ihr davon haltet. Da ein und ausfedre verhalten ist aber völlig normal. Kann nix ungewöhnliches feststellen. 

Hoffe ihr könnt mir bisschen weiter helfen. 

Mit freundlichen Grüßen 

jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte genau die gleiche Gabel Weihnachten an meiner 144er ausgebaut, gegluckert hatte sie auch ein bißchen, aber hin- und hergerutscht ist da nix. Zerlegt habe ich sie allerdings nicht selber, denn sie sollte gleich von MX- auf Enduro und auf ein anderes Gewicht angepasst werden. Das habe ich lieber einen Profi (Power4Suspension) machen lassen. Würde ich dir auch empfehlen, kostet nicht die Welt und hat gerade mal eine Woche gedauert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb olati:

Ich hatte genau die gleiche Gabel Weihnachten an meiner 144er ausgebaut, gegluckert hatte sie auch ein bißchen, aber hin- und hergerutscht ist da nix. Zerlegt habe ich sie allerdings nicht selber, denn sie sollte gleich von MX- auf Enduro und auf ein anderes Gewicht angepasst werden. Das habe ich lieber einen Profi (Power4Suspension) machen lassen. Würde ich dir auch empfehlen, kostet nicht die Welt und hat gerade mal eine Woche gedauert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

dank dir erstmal. 

Ich meint natürlich Gabel Service nur das übliche simmerringe, gleitbuchsen, Öl usw. nicht ins Detail druck oder Zugstufe da geh ich auch nicht ran. Aber werde mal auf den ihrer Homepage stöbern. Muss auch erst mal fahren ob man da was merkt. 

Thx erstmal 

 

Gruß 

jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.2.2018 um 17:23 schrieb olati:

Ich hatte genau die gleiche Gabel Weihnachten an meiner 144er ausgebaut, gegluckert hatte sie auch ein bißchen, aber hin- und hergerutscht ist da nix. Zerlegt habe ich sie allerdings nicht selber, denn sie sollte gleich von MX- auf Enduro und auf ein anderes Gewicht angepasst werden. Das habe ich lieber einen Profi (Power4Suspension) machen lassen. Würde ich dir auch empfehlen, kostet nicht die Welt und hat gerade mal eine Woche gedauert.

Mit wie viel muss man dafür bei Power4Suspension rechnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Findest du auf deren Homepage. Überholen der Gabel incl. Umbau von MX- auf Enduroabstimmung und anpassen auf 60 kg hat mit neuen Federn 200,- gekostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×